Einkaufstipp

Seid Ihr für einen Work & Travel Aufenthalt hier in Island? Vielleicht auf einer der vielen Pferdefarmen, die Rings um das Land verteilt sind? Gut, denn das ist eine tolle Möglichkeit, Land und Leute kennenzulernen, und innerhalb einer Familie zu leben.
Es wäre toll, wenn Ihr Euch mit einem selbstgekochten Abendessen bei Euren Gasteltern bedanken könntet. Wie wäre es mit einem herzhaften Gulasch aus heimischen Produkten? Und es ist nicht so teuer, wie Ihr denkt: Pferd (Foto oben) für 1400 ISK und Fohlen (mit Knochen, Foto unten) für 1200 ISK das Kilo.

20140629-160648-58008601.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s